Referenzen

 

Die Nationalmannschaft im Kanu-Wildwasserrennsport
fährt Jantex

 

 

Max Hoff (BWK Köln)
Wildwasser: Gamma medium plus
Rennsport: Gamma large 

Weltmeister K1 1000m Canada 2009
Europameister K1 1000m Brandenburg 2009

5. Platz K1 Men 1000m Olympia Beijing 2008
3. Platz K1 Men 1000m EM Mailand 2008

Weltmeister Sprint Kajak Herren 2006
Vizeweltmeister Classic Kajak Herren 2006
Europameister Classic Kajak Herren 2007

"Ich kenne bis jetzt kein anderes Paddel was so leicht ist und dabei eine solche Härte und Stabilität hat."

 
Eric Veraas Larsen (Norwegen)
Rennsport: Beta large

Olympiasieger K1 Men 1000m Athen 2004
2. Platz K1 Men 500m Beijing 2008
   
 

Stephan Stiefenhöfer (BWK Köln)
Wildwasser: Gamma medium

Vizeweltmeister Classic Kajak Herren 2008

"Endlich habe ich den perfekten Hersteller gefunden!! Diese Paddel kann ich auch mit dem besten Gewissen weiterempfehlen!"
 

Michala Mruzkova (Tschechien)
Rennsport: Gamma Small

Rennsport:
3. Platz K1 Women 1000m WM 2007 Duisburg
2. Platz K2 Women 500m WM 2007 Duisburg
Wildwasser:
Weltmeisterin Classic 2000, 2002, 2006
Weltmeisterin Sprint 2002, 2006
 

   
 

Sebastian Verhoef (BWK Köln)
Wildwasser: Gamma medium plus
Rennsport: Gamma large

Vizeweltmeister Classicteam Kajak Herren 2008
Deutscher Meister Sprint Herren Kajak 2008

"Mit meinem JANTEX hab ich endlich ein Paddel gefunden bei dem ich mich traue 100% im Anriss zu geben!"

 

Niels Verhoef (BWK Köln)
Wildwasser: Gamma medium
Rennsport: Gamma large minus

4. Platz WM Sprint Kajak Herren 2008
Juniorenweltmeister Classicteam 2000, 2002

"Optimale Kraftübertragung, Qualität und ein gutes Gefühl. Das ist das was JANTEX für mich ausmacht!"

   
 

Silke Kassner (KSK team Köln)
Wildwasser: Gamma small

Vizeweltmeisterin Team Kajak Damen 2008
Bronze Sprintteam Kajak Damen 2008

"Ich musste über 20 Jahre Kajak fahren um das beste Paddel für die Damen im Wildwasser zu finden - ein JANTEX !"

 

Christian Heil (BW Rheidt)
Wildwasser: Gamma medium
Rennsport: Gamma large

Vizeeuropameister K1 Sprint Team 2009

Sieger Deutschlandcup Kajak Herren 2008

"Sauberer Einstich gepaart mit exzellenter Kraftübertragung: JANTEX zahlt sich aus!“

   
 

Tobias Bong (RKC Köln)
Wildwasser: Gamma medium plus

Europameister K1 Classic Team 2009
Vizeeuropameister K1 Sprint Team 2009

4. Platz Classic Kajak Herren WM Ivrea 2008
Vizeweltmeister Classic Team Kajak Herren 2008
Deutscher Meister Classik Herren Kajak 2008/2009

"Super Qualität und super Service, deswegen fahre ich JANTEX !!“

 

Maximilian Benassi (Italien)
Wildwasser: Gamma medium plus
Rennsport: Gamma medium plus

Wildwasser:
Weltmeister Classic Kajak Herren 2008
Weltcup-Gesamtsieger 2007 und 2008
Rennsport:
Bronze U23 EM 2008 K1 Men 1000m
10. Platz EM 2008 Mailand K1 Men 1000m

   
 

Jonny Schofield (Großbritannien)
Wildwasser: Gamma medium

Europameister Sprint Wildwasser 2007
Weltcup-Gesamtsieger 2006
Juniorenweltmeister Classic 2005

 
 

Kamil Mruzek (Tschechien)
Wildwasser: Gamma medium

Weltmeister Classic Kajak Herren 2006
Europameister Classic Kajak Herren 2007
3-facher Weltcup-Gesamtsieger

 

   

Jantex-News

  • “das hat mich schon sehr überrascht, dass ich Andreas schon jetzt schlagen konnte! Andreas kommt schon so fit aus dem Winter und ich bin noch in der Aufbauphase“; war der Kommentar von Tobias Bong nach...

  • Die Wildwasser-Sprint-Weltmeisterschaften fanden auf einer wirklich schönen Wildwasserstrecke auf der Donauinsel mitten in Wien statt. Für die Jantex-Paddler war es das beste Ergebnis, dass jemals eingefahren wurde. K1 Herren: 12 Sportler erreichten das Finale der Top...

  • Es waren die ersten Europaspiele, die in BAKU (Aserbaidschan) ausgetragen wurden. Bei den Kanuwettkämpfen im Kanurennsport dominierten die JANTEX-Paddler im K1 der Herren über 1000m und 5000m mit den gesamten Podiumsplätzen. K1 Herren 1000mSieger       MAX HOFF...

  • Beim dritten Weltcuprennen der Kanu-Rennsportler herrschte ein kalter und drehender Wind. Nach vielen Jahren gab es mit der Regatta in Koppenhagen endlich mal wieder einen neuen Weltcuport. Im Kajak der Herren belegten die ersten 6 Plätze...

  • Beim zweiten Weltcuplauf in Duisburg gab es optimale Bedingungen für die Kanu-rennsportler auf einem der besten Regattaplätze. Es war ein gutes Wochenende für MAX HOFF (GER) dem Gewinner über K1 1000m und zweiten über...